COVID-19 und MS

Broschüren

Die Spastik ist eines der häufigsten Symptome der Multiplen Sklerose (MS). Einen Überblick über mögliche Beschwerden sowie umfassende Antworten auf Fragen rund um das Thema Spastik finden Sie hier.

Spastik bei MS - Die wichtigsten Fakten

Die wichtigsten Fakten

Die meisten MS-Betroffenen leiden früher oder später unter Muskelsteifheit. Doch eine Spastik macht sich nicht bei allen auf die gleiche Weise und in der gleichen Intensität bemerkbar. Die wichtigsten Fakten finden Sie in diesem Factsheet zusammengefasst.

Download


Spastik bei MS - Erkennen und Diagnose

Erkennen und Diagnose

Eine Spastik kann sich anfangs als unwillkürliche Bewegung oder leichte Muskelverspannung zeigen. Oftmals wird da noch nicht an eine Spastik gedacht. Um eine effektive Therapie einleiten zu können, ist jedoch eine frühzeitige Diagnose wichtig. 

Download


Spastik bei MS - Symptome und Auslöser

Symptome und Auslöser

Die Muskelsteifheit kann grundsätzlich alle Muskeln im Körper betreffen. Häufig erstreckt sie sich allerdings auf Beine, Hüfte, Rücken und Arme. Die Auslöser reichen von Stress über Schlafstörungen bis hin zu Infekten.

Download


Spastik bei MS - Therapie

Therapie

Die Behandlung richtet sich individuell nach den Einschränkungen des Patienten. Physiotherapie, Ergotherapie bzw. physikalische Therapien werden zuerst eingesetzt. Kann die Spastik damit nicht ausreichend vermindert werden, wird auf Medikamente zurückgegriffen.

Download


Spastik bei MS - Alltag

Der Alltag

Die Auswirkungen einer Spastik auf den Alltag können vielfältig sein. Je nach Körperregion kann die Mobilität stark eingeschränkt sein. Unterschiedliche Hilfsmittel und Tipps von anderen Betroffenen können helfen, die Herausforderungen zu meistern.

Download